GANZKÖRPERMASSAGE
(WELLNESSMASSEUR/IN) ∙ KURS

GANZKÖRPERMASSAGE
(WELLNESSMASSEUR/IN) ∙ KURS

GANZKÖRPERMASSAGE (WELLNESSMASSEUR/IN)

Ausbildung | 5 Wochen

Dauer: 5 Wochen

Zeiten: 10.00 – 17.00 Uhr | Sa.

Termine: 15.01.2022, 18.06.2022

Kosten: 650,-€ Kursgebühr

Anmeldung/Vertrag

Infobroschüre
Infomaterial anfordern

Ausbildung Wellnessmasseur/in

Im heutigen impulsiven Zeitalter verlangen kontinuierlich immer mehr Menschen nach einer Auszeit- Zeit für Wellness, Wohlbefinden und Ausgleich zum schnelllebigen Alltag. Mit einer Ausbildung zum Masseur/zur Masseurin in unserem Haus erlernst du die klassische Wellness- und Sportmassage, welche auch eine Ganzkörpermassage darstellt. Diese Art der Massage zählt zum festen Programm in Massageinstituten, Kosmetikstudios, Spa- und Wellnesshotels sowie in vielen Saunabetrieben und Solarien.

Die Ganzkörpermassage wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus und unterstützt die Regeneration und Entspannung. Sie lindert Blockaden, Verspannungen sowie Stress und begünstigt die Durchblutung und tiefe Atmung. Ebenso verstärkt sie die Funktion des Lymphsystems und unterstützt dort den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen. Verspannte Muskulatur wird lockerer und elastischer. Im optimalen Fall bewirkt die Sportmassage und Wellnessmassage einen tiefenentspannten Zustand.

Da Ganzkörpermassagen bei gesunden Personen ohne medizinische Heilanzeige durchgeführt werden, ist eine zweijährige Ausbildung zum Masseur/zur Masseurin nicht erforderlich. Heilmassagen sowie Massagen zur Behandlung von körperlichen Leiden dürfen dagegen ausschließlich von Physiotherapeuten ausgeübt werden.

Das gesamte Erscheinungsbild des Kunden wird positiv verändert!

Während der Massage-Ausbildung in Frankfurt wirst du nicht nur die korrekte Ausführung der einzelnen Massagegriffe, sondern auch einen flüssigen und wohltuenden Massageverlauf üben. Du lernst, die einmalige und individuelle Persönlichkeit des Behandelten zu erfassen und die Ganzkörpermassage darauf abzustimmen.

Am Ende deiner Ausbildung kannst du deine Kunden mit dem magischen Wohlgefühl einer professionell ausgeführten Wellnessmassage verzaubern. Deine Kunden werden diese wohltuende Auszeit genießen und mit neuer Energie strahlen.

Mit Technik und Persönlichkeit zur gelungenen Massage

Für das Beherrschen der Ganzkörpermassage gilt es, 80 Griffe in unterschiedlicher Abfolge zu lernen. Diese sollen fließend, virtuos und künstlerisch durchgeführt werden. Eine gelungene Ganzkörpermassage geht jedoch über die Aneinanderreihung verschiedener Griffe und theoretisches Wissen hinaus. Der Kunde wird aus dem Alltag davon getragen und darf in diesem Kurzurlaub die Seele baumeln lassen.

Das Wahren der Intimsphäre spielt auch eine wichtige Rolle für die Entspannung der Kunden. Unsere Ausbildung zur Sport- und Wellnessmassage schult dich daher auch in deinem Auftreten. So kannst du eine professionelle Massage-Atmosphäre schaffen, in der sich die Kunden frei fühlen und fallen lassen können.

Die Massageausbildung an der Kosmetikfachschule in Frankfurt vermittelt dir auch ein anatomisches Grundverständnis. Du lernst, wie sich die manuelle Behandlung auf das Körpergeschehen auswirkt. Du übst, wie du deine Kundin lagerst und für die Ganzkörpermassage vorbereitest. Welche Indikationen gibt es für eine Sportmassage, welche Gegenanzeigen musst du beachten? Welche Erkrankungen schließen eine Massage aus?

Mit Technik und Persönlichkeit zur gelungenen Massage

Für das Beherrschen der Ganzkörpermassage gilt es, 80 Griffe in unterschiedlicher Abfolge zu lernen. Diese sollen fließend, virtuos und künstlerisch durchgeführt werden. Eine gelungene Ganzkörpermassage geht jedoch über die Aneinanderreihung verschiedener Griffe und theoretisches Wissen hinaus. Der Kunde wird aus dem Alltag davon getragen und darf in diesem Kurzurlaub die Seele baumeln lassen.

Das Wahren der Intimsphäre spielt auch eine wichtige Rolle für die Entspannung der Kunden. Unsere Ausbildung zur Sport- und Wellnessmassage schult dich daher auch in deinem Auftreten. So kannst du eine professionelle Massage-Atmosphäre schaffen, in der sich die Kunden frei fühlen und fallen lassen können.

Die Massageausbildung an der Kosmetikfachschule in Frankfurt vermittelt dir auch ein anatomisches Grundverständnis. Du lernst, wie sich die manuelle Behandlung auf das Körpergeschehen auswirkt. Du übst, wie du deine Kundin lagerst und für die Ganzkörpermassage vorbereitest. Welche Indikationen gibt es für eine Sportmassage, welche Gegenanzeigen musst du beachten? Welche Erkrankungen schließen eine Massage aus?

Der Lehrplan für die Ausbildung „Ganzkörpermassage“:

Praktische & Theoretische Unterrichtsinhalte
  • Theoretische Einführung

  • Wirkung der Massage

  • Voraussetzung zur Massage

  • Hygiene

  • Lagerung des Kunden

  • Arbeitshaltung

  • Aufbau und Ablauf einer Massage

  • Ganzkörper-, Teil- und Selbstmassage

  • Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre

Deine Arbeitskleidung

Du benötigst weiße Arbeitskleidung wie Kittel, Hose, etc. sowie Handtücher, Bettlaken, etc. Genaue Angaben hierüber erfährst du in unserem Sekretariat bzw. mit der Anmeldebestätigung.

Prüfung

Es findet am Ende der Ausbildung eine Abschlussprüfung (schriftlich und praktisch) statt.

Abschluss

Nach bestandener Abschlussprüfung erhältst du unser Zertifikat „Sport- und Wellnessmassage“ und ein Zeugnis.

Abschluss

Nach bestandener Abschlussprüfung erhältst du unser Zertifikat „Sport- und Wellnessmassage“ und ein Zeugnis.

Die Ausbildung im Detail:

Ganzkörpermassage ∙ Ausbildung

Ausbildungsdauer: 5 Wochen | Sa. | 10.00 – 17.00 Uhr

Ausbildungskosten: 650,- € Kursgebühr

Abschluss: Zertifikat Ganzkörper-/Sportmassage (dreisprachig) | Zeugnis Abschluss: Zertifikat Ganzkörper-/Sportmassage (dreisprachig) | Zeugnis

Hinweis

Unserem Unterricht liegt die klassische Sportmassage zugrunde, deren Tätigkeitsbereich ausschließlich im Bereich der Gesundheitsvorsorge liegt. Die fachliche Leitung trägt unsere langjährige Massagelehrerin, die medizinische Leitung liegt in den Händen unseres Fachlehrers für Anatomie.

Du solltest für diese Ausbildung manuelles Geschick und die Freude am Umgang mit Menschen mitbringen.

Im Rahmen der einjährigen Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kosmetiker/in sind die oben aufgeführten Kosten bereits enthalten.