Warum wir? – 10 Gründe

Sie können nur so gut sein, wie Ihre Ausbildung ist. Doch wie erkennen Sie die Qualität der Ausbildung und die Qualifikation einer Berufsfachschule? Wir haben Ihnen aus einer Reihe von Gründen die 10 Besten herausgesucht:

1. Von A bis Z

Als Kosmetikerin stehen Ihnen zahlreiche Karrieremöglichkeiten offen. So können Sie in Kosmetikinstituten, Friseursalons oder Parfümerien arbeiten. In der gehobenen Hotellerie wie auch in Wellness- und SPA-Anlagen werden regelmäßig qualifizierte Kosmetikerinnen gesucht.
Auch in Hautarztpraxen und Kliniken für plastisch-ästhetische Chirurgie werden Kosmetikerinnen zur begleitenden Vor- und Nachbehandlung der operativen Eingriffe eingesetzt. Kreuzfahrtschiffe und Hotelanlagen in Urlaubsgebieten im Ausland bieten ebenfalls Stellen für Kosmetikerinnen an.
Eine Beschäftigung ist im Angestelltenverhältnis, freiberuflich oder als selbständige Kosmetikerin im eigenen Institut möglich.
Nutzen Sie das schuleigene Jobportal und unser umfangreiches Firmen-Netzwerk um Ihren zukünftigen Arbeitgeber zu finden und profitieren Sie von unseren langjährigen Kontakten in der Kosmetikbranche!

2. Erfahrungen seit 1953

Unsere beruflichen und pädagogischen Fachkenntnisse basieren auf den Erfahrungen der letzten 60 Jahre. Wir garantieren Ihnen die bestmögliche Ausbildung, damit Sie die besten Ergebnisse erreichen und erfolgreich in Ihrem Traumberuf arbeiten. Hierfür halten wir neben zentral gelegenen, klimatisierten Schulungsräumen eine innovative Ausstattung an apparativer Kosmetik für Sie bereit!

3. Tradition und Moderne

Die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer in Frankfurt hat eine lange und gewachsene Tradition im Unterrichten und Ausbilden. Heute wie damals gehen wir mit der Zeit und führen Sie sicher in Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft.

4. Fachlehrer und Dozenten

Lernen Sie nicht von irgendwas von irgendwem! An der Kosmetikfachschule erlangen Sie Fachkenntnisse um langfristig als Kosmetikerin erfolgreich zu werden – von den Besten! Unsere Fachlehrer und Dozenten entsprechen dem hohen Anforderungsprofil des Hessischen Kultusministeriums. Sie sind anerkannte und didaktisch ausgebildete Experten mit ständiger Praxiserfahrung aus den Bereichen Kosmetik, Fußpflege, Nageldesign, Wellnessmassagen, Make-up, Marketing und Existenzgründung. Unser Team setzt sich aus Kosmetikerinnen, Heilpraktikern, Ärzten, Chemikern und Wirtschaftsexperten zusammen.

5. Teamwork

Wir legen großen Wert auf den direkten Kontakt zwischen unseren Schülern, den Lehrkräften und der Schulleitung. Wir begleiten Sie während Ihrer Ausbildung, bereiten Sie bestmöglich auf das Berufsleben vor und stehen Ihnen auch danach mit Rat und Tat zur Seite.

6. Netzwerk – Jobportal

Wir kennen die Kosmetikbranche inzwischen seit 60 Jahren. In all dieser Zeit haben wir wertvolle Kontakte geknüpft – sowohl zu namhaften Kosmetikfirmen, wie auch zu ortsansässigen Arbeitgebern.
Profitieren Sie von den „guten Verbindungen“ der Kosmetikfachschule Schäfer in Frankfurt. Als Schüler/in lernen Sie in Ihrer Ausbildung das Arbeiten mit Premiumherstellern wie Guinot, IONTO-COMED, LCN, Gharieni, Babor, Dermalogica, Ruck, Baehr oder Dr. Eckstein kennen. Als ausgelernte Fachkraft helfen wir Ihnen bei der Jobsuche, vermitteln Sie in ein Anschlusspraktikum oder unterstützen Sie auf dem Weg in Ihre Selbständigkeit. In einem schuleigenen Referendariatsprogramm können Sie sich zur Fachlehrerin/Dozentin an unserer Kosmetikschule weiterbilden.
Profitieren Sie von unseren Kontakten und lernen Sie potentielle Arbeitgeber persönlich kennen. Nehmen Sie an einem der schuleigenen Karrieretage teil. Mehr Informationen finden Sie unter Jobportal.

7. staatlich anerkannt

Als staatlich anerkannte Ergänzungsschule, genehmigt durch das Hessische Kultusministerium, haben wir alle Voraussetzungen erfüllt, um den höchsten Ansprüchen gerecht zu werden.

8. Zertifizierter Bildungsträger

Mit der Zertifizierung nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV) entsprechen wir als Bildungsträger den offiziellen Vorgaben der Bundesagentur für Arbeit und können im Rahmen der öffentlich geförderten Weiterbildung Bildungsgutscheine annehmen.

9. Learning by doing / Behandlung an Kunden

Der Unterricht ist praxisorientiert und garantiert Ihnen einen leichten und professionellen Einstieg in das Berufsleben. Sie sammeln während Ihrer Ausbildung wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kunden, gewinnen Professionalität und ein sicheres Auftreten. Für Sie haben wir mehr als 500 Modelle in unserer Kundenkartei.

10. Das Beste oder nichts!

Lernen in der Kosmetikschule Schäfer in Frankfurt heißt erleben und genießen. Sie erleben einen praxisnahen Unterricht mit der besten technischen Ausstattung, z.B. in der apparativen Kosmetik, der Fußpflege oder in der Nagelkosmetik in modernen, großzügigen, technisch apparativ hochwertig ausgestatteten Schulungsräumen. Dabei genießen Sie das besondere Flair und den Charme einer der schönsten Kosmetikschulen in Deutschland!
Geeignete Absolventen nehmen wir in unser Ausbildungsprogramm “Referendariat Kosmetikdozent” auf und bieten Ihnen, im Anschluss an Ihre Ausbildung, exklusiv die Möglichkeit zur Weiterbildung als Fachdozent/in an!

Warum wir? – 10 Gründe